6 Followers
5 Following
MartinaBookaholic

MartinaBookaholic

Currently reading

Rette Meine Seele
Rachel Vincent
Das Lied von Eis und Feuer 7: Zeit der Krähen
George R.R. Martin

Die Leiden des jungen Werther (Universal Bibliothek, 67)

Die Leiden des jungen Werther - Johann Wolfgang von Goethe Handlung:
Goethes Briefroman "Die Leiden des jungen Werthers" zählt zu den meistgelesenen Romanen der deutschen Sprache. In ihm berichtet der junge, empfindsame Werther seinem Freund Wilhelm von seiner Liebe zur Amtstochter Lotte, die jedoch bereits mit dem nüchternen Albert verlobt ist. Eine verhängnisvolle Dreiecksbeziehung nimmt ihren Lauf. - Der Roman, der Goethe über Nacht berühmt werden ließ, gilt als Schüsselwerk des Sturm und Drang und hat bis heute nichts von seiner Aktualität eingebüßt. (Quelle: Amazon)

Meine Gedanken:
Ich habe das Buch schon vor langer Zeit in der Schule lesen müssen, aber soweit ich mich noch erinnern kann, hat es mir überraschenderweise außerordentlich gut gefallen. Natürlich ist die Sprache von Goethe mit den heutigen Schreibstilen der Autoren nicht zu vergleichen, besonders weil es damals keine ganz andere Zeit war und man einen anderen Wortgebrauch hatte. Trotzdem ging es nach etwas einlesen schnell dahin und man konnte sich auf die Charaktere und die Liebesbeziehung einfühlen.

Cover:
Nicht sehr ansprechend aber normal für diese Art von Büchern, deshalb ist es schwer hier zu beurteilen.

Fazit:
Ein Klassiker den jeder einmal gelesen haben sollte, auch wenn es anfangs etwas ‚schwierig‘ sein mag, durch die andersartige Schreibweise und Formulierung.