6 Followers
5 Following
MartinaBookaholic

MartinaBookaholic

Currently reading

Rette Meine Seele
Rachel Vincent
Das Lied von Eis und Feuer 7: Zeit der Krähen
George R.R. Martin

Das Erbe von Winterfell

Das Erbe von Winterfell - George R. R. Martin Ich möchte meine Rezi dieses Mal wirklich kurz halten, da ich erstens schon die Handlung aus der Serie kannte und zweitens, weil dieser Teil im Prinzip ja nur das Ende/ der zweite Teil vom eigentlichen ersten englischen Band ist.Es fängt genau dort an, wo ‚Die Herren von Winterfell‘ geendet hat, was logisch ist, da es ja im deutschen geteilt wurde (so wie zb. bei den Black Dagger- Büchern).

Wieder wurde ich in eine andere Welt entrissen und konnte mit jedem einzelnen Charakter mitfühlen und mit fiebern und daher finde ich es einfach klasse, dass Martin jedes Kapitel einem anderen Charakter widmet.

Nach wie vor ist Jon Snow, wie auch in der Serie, mein absoluter Liebling, durch seinen mitfühlenden, mutigen Charakter, der anderen immer beisteht, aufrichtig ist und er einfach einen tollen Hund hat – ich meine, wer möchte keinen Albino- Schattenwolf namens ‚Ghost‘ haben?
Neben ihm sind meine Lieblinge Ned Stark, der Zwerg Tyrion, Aria, Dany und Khal Drogo.

Es blieb fast die ganze Zeit über spannend, genauso wie im ersten Teil, und ich habe gelacht und geweint und zum Ende konnte ich zwei Mal fast meinen Augen nicht trauen. Okay, ich gebe es ja zu, dass ich schon gewusst habe, wer sterben wird – aber ich habe trotzdem gehofft, dass es vielleicht doch anders ausgehen wird. Und dann ist es auch hier passiert und ich habe wieder geheult wie ein Baby! Ich werde jetzt nicht verraten, um wen es sich handelt – aber diejenigen unter euch, die das Buch schon gelesen haben – werden wissen, um welche zwei Charaktere ich trauere. :/

Was ich noch sagen möchte ist, dass ich froh bin, die alte deutsche Edition zu haben, da ich schon von einigen anderen gehört habe, dass sie bei der neuen Edition viele Namen und Orte eingedeutscht haben. Ich persönlich finde es furchtbar und unglaublich, dass so etwas überhaupt gemacht wird und ich finde es fehlt dadurch etwas.
Zb: Jon Snow -> Jon Schnee (Hallo?), Ghost -> Geist, Casterly Rock -> Casterly Stein (was soll das bitte, halb-verdeutsch? ^^ ), …

Ich werde nun direkt mit dem zweiten Buch, bzw. im Deutschen mit dem ersten Teil des zweiten Buches (das hier dann schon das dritte Buch ist – jemand verwirrt? ^^) anfangen, damit ich es noch lesen kann, bevor ich mir dann die zweite Staffel im Internet anschaue.