6 Followers
5 Following
MartinaBookaholic

MartinaBookaholic

Currently reading

Rette Meine Seele
Rachel Vincent
Das Lied von Eis und Feuer 7: Zeit der Krähen
George R.R. Martin

Winter's Passage (The Iron Fey)

Winter's Passage - Julie Kagawa English Review:
Plot:
This book is a short novella between the books ‘The Iron King’ and ‘The Iron Daughter’ and tells the journey of Meghan and Prince Ash to the winter court in nevernever and what they have to endure and to encounter to accomplish their mission to get there.

My thoughts about the book :
As it I told before this book is just a short story/ novella between the first and the second book and Kagawa only published it as an eBook. On her website she wrote the reason because she write this novella is, that she wanted to gave her fans of ‘Iron Fey’ something to read while they have to wait for the second book. And so everything it tells is just between the end of the first and till the beginning of the second, and I’m not sure if it’s really important to read this short story to continue in this book series. For me it’s just a nice story if you want to know more about their trip to Tir Na Nog, but it’s also mentioned in the second book in a short description. It’s interesting because it shows more about the starting relationship between Meghan and Prince Ash and how they hold together to make it safe to the winter court. So if you like Prince Ash and adore him, than I guess you have to read it. :)

Cover :
It’s okay but not one of my favorites in this series, though it shows the enemy on it.

All in all :
It’s a short story to read for everyone who adores Prince Ash and wants more of Meghan and Ash.



German Review/ Deutsche Rezension:
Inhaltsangabe:
Dieses Buch ist nur eine kurze Novelle zwischen den Büchern ‚Sommernacht‘ und ‚Winternacht‘ und erzählt die Reise von Meghan und Prinz Ash zum Winterhof im Nimmernie und was sie bis dorthin alles erleben und was sie auf ihrem Weg begegnen, um ihre Mission zu beenden und sicher am Hof anzukommen.

Meine Gedanken zum Buch:
Wie schon erwähnt habe ist dieses Buch nur eine kurze Novelle/ Geschichte zwischen dem ersten und dem zweiten Teil und Kagawa hat sie auch nur als eBook veröffentlicht. Auf ihrer Website hat sie bekannt gegeben, dass sie diese Geschichte geschrieben hat um den Fans die Wartezeit auf den zweiten Teil zu verkürzen, und um ihnen etwas zum Lesen zu geben in dieser Zeit. Deshalb handelt alles darin wirklich nur vom Ende des ersten Buches bis zum Anfang des zweiten. Und ich bin mir nicht wirklich sicher, ob man es wirklich lesen muss um den weiteren Teilen folgen zu können. Es war ja ein netter Gedanke von Kagawa aber für die Handlung selber ändert sich durch diese wenigen Seiten nicht viel. Es wird im Prinzip nur auf die beginnende Freundschaft/ Beziehung von Meghan und Prinz Ash weiter eingegangen und zeigt ihre Reise und wie sie es schaffen, alles zu überstehen und gesund am Hof anzukommen, wenn sie stark sind und zusammen halten. Es war zwar nett aber auch nicht sonderlich überwältigend. Daher ist es wohl eher auch für die Hardcore Fans der Serie oder auch für alle die für Prinz Ash schwärmen. :)

Englisches Cover:
Ist okay aber nicht eines meiner Lieblinge in dieser Buchreihe, obwohl es den Feind darauf abgebildet hat.

Fazit:
Es ist eine kurze Lektüre zum Lesen für alle, die Prinz Ash vergöttern und noch mehr von Meghan und Ash haben wollen.